Wandpaneel Typ IP

leichte, stabile und optisch variable Wandverkleidung mit planungsfreundlichem Rastermaß von 1.000 mm

Anschluss Typ IP - Thermo-Wandpaneele
 
 
 
  • leichtes und stabiles Wand- und Deckenpaneel
  • architektonisches Wandsystem für anspruchsvolle Fassadengestaltung
  • rationelle Lösung beim Innenausbau von Wand- und Deckenverkleidungen
  • rasterfreundliche Baubreite von 1.000 mm
  • 2-Komponenten-Dichtungssystem im Längsstoß- und Überlappungsbereich
  • Kernstärken von 40, 60, 80 und 100 mm (weitere Kernstärken 120 - 200 mm siehe Isopar® FRIGO)

 

GESTALTUNG DECKSCHICHTEN
Außenseite leicht liniert, mikroliniert, gerippt od. glatt. Innenseite leicht liniert (45,5/45,5 mm)

DECKSCHICHT AUSSENSEITE
bandverzinktes Stahlblech 275 g/m² mit organischer Kunststoffbeschichtung 0,6 mm wahlweise 0,5 mm
≥280 Mpa oder≥320 Mpa (nach DIN 18807 Teil 3)

DECKSCHICHT INNENSEITE
bandverzinktes Stahlblech 275 g/m² mit organischer Kunststoffbeschichtung 0,5 mm wahlweise 0,4 mm
≥280 Mpa (nach DIN 18807 Teil 3)

DÄMMSTOFF /  DÄMMKERN
Poly-Isocyanurat-Hartschaum PIR, WLS 023 ca. 95 %
geschlossenzellig, schubfest und ganzflächig mit den Stahldeckschichten verbunden

PANEEL-BAUBREITE
1000 mm